Tourismus-Marketing Bayern informiert:

Anzeigen in Zeitungen und Zeitschriften - was bringt Zeitungswerbung?

Auch im Internetzeitalter werden Zeitungen gelesen. Wenn 100.000 Haushalte eine Tagezeitung abonnieren, dann werden diese auch gelesen - täglich! Kleinanzeigen mögen sie dabei durchaus übersehen - große, ganzseitige Werbungen aber können nicht übersehen werden. Und sie wirken. Hunderte von Telefonanrufen konnten wir aufgrund einzelner Werbeaktionen sofort nachvollziehen. Die Logfile-Statistiken der beworbenen Homepages zeigen meist deutliche Ausschläge an den Veröffentlichungstagen. Und gute Werbung wirkt nachhaltig. Sie verbessert die Markenbildung (Branding) und macht das Haus weitum bekannter.

Tourismus-Marketing Bayern informiert Sie gerne, wie Sie Anzeigenwerbung für Hotels in Tageszeitungen und Zeitschriften budgetgerecht schalten.

"Think Big" - grosse Anzeigenformate - kleine Anzeigenpreise - grosse Werbewirkung:
Unser grosses Anzeigenbudget versetzt uns in die Lage bei Verlagen hohe Rabatte zu erhalten, die wir an unsere Anzeigenkunden weitergeben können. Verlage steigern ihr Anzeigenvolumen - Leser der Zeitungen erhalten ausführliche Informationen über Urlaubshotels - Anzeigenkunden profitieren von günstigen Preisen: eine echte Win - Win - Win - Situation!

Es kann doch nicht sein, dass Urlauber gezwungen sind in Reisebüros zu gehen, wenn sie Informationen über Hotels erhalten möchten, während sie in ihrer Heimatzeitung nur "Anzeigenfriedhöfe" finden oder Reiseberichte ohne aktuelle Pauschalangebote, weil ganzseitige Anzeigen für Hotels unerschwinglich sind. Es geht uns nicht darum Verlage nur bei den Preisen zu drücken - wir liefern im Gegenzug zu günstigen Anzeigenpreisen guten Content für die Zeitung, Lesestoff der sonst teuer von Redakteuren erstellt werden müßte. Im Internet kann jeder publizieren - Verlage sollten die Potentiale von "Crowdsourcing" nutzen und gezielt "Content von aussen" zulassen und davon profitieren.

Anzeigen-Gesamtbudget 2017: 1.701.010,00 € (1.1.2017 - 31.12.2017)
Anzeigenauflage 2017 (Stand 31.12.2017): 90.003.150 (90 Mio.)

Anzeigen-Gesamtbudget 2016: 1.184.381,00 € (1.1.2016 - 31.12.2016)
Anzeigenauflage 2016 (Stand 31.12.2016): 65.658.780 (65 Mio.)


Tourismus-Marketing Bayern: Partnerverlage!

Tourismus-Marketing Bayern arbeitet mit namhaften Verlagen zusammen und bieten unseren Kunden z.T. erheblich reduzierte Sonderpreise durch gemeinsamen Einkauf und ein großes Anzeigenbudget!

NEU: Frankfurter Rundschau mit Frankfurter Neue Presse, Taunus Zeitung, Rhein-Main Zeitung, Nassauische Neue Presse, Höchster KreisblattFrankfurter Rundschau für Tourismuswerbung

Komplettes Verbreitungsgebiet, jedoch ohne Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, Regionalteil Rhein-Main (Verlagsgruppe RheinMain.Media)

Wir können ab sofort ganze und halbe Seiten für Tourismuswerbung anbieten in in dem kompletten Verbreitungsgebiet der genannten fünf Tageszeitungen aus dem Frankfurter Raum zu exklusiven Sonderkonditionen.

Reichweite: 171.316 Exemplare

ÜBERSICHT PARTNERVERLAGE mit exklusiven Sonderkonditionen: Frankenpost Freies Wort Meinigner Tagblatt Neue Presse Nordbayerischer Kurier

  • Mittelbayerische Zeitung, Regensburg (Reiseseite am Mittwoch, 4 Beilagen pro Jahr)
  • Passauer Neue Presse (Reiseseite am Samstag, Beilagen)
  • Donaukurier Ingolstadt (Reiseseite jeden Dienstag und Samstag)
  • Der Neue Tag, Weiden/Amberg (Reiseseite am Dienstag, Beilagen)
  • Nordbayerischer Kurier, Bayreuth (Reiseseite am Montag und Dienstag)
  • NORD-KOMBI: Nordbayerischer Kurier + Frankenpost Hof + Neue Presse Coburg + Südthüringer Presse
  • Fränkischer Tag, Bamberg (Reiseseite am Samstag)
  • Main-Echo, Aschaffenburg (Mo - Sa buchbar)
  • Straubinger Tagblatt / Landshuter Zeitung mit AZ München (Reiseseite am Dienstag, Beilage)
  • Augsburger Allgemeine (Reiseseiten, Beilagen, Extrablatt)
  • Süddeutsche Zeitung, München (Beilagen - Kaufdown)
  • Münchner Merkur und TZ (Bayern und Stadt und Landkreis München)
  • HNA - Hessisch-Niedersächsische Allgemeine, Kassel
  • Frankfurter Rundschau, Frankfurter Neue Presse, Taunus Zeitung, Rhein-Main Zeitung, Nassauische Neue Presse, Höchster Kreisblatt
  • Hallo München, Wochenblatt mit div. Stadtteilausgaben (Mi oder Sa)
  • Nürnberger Nachrichten (Beilagen)
  • Sindelfinger Zeitung, Stuttgart mit Wochenblatt Böblingen
  • Stuttgarter Zeitung, Stuttgarter Nachrichten (Beilagen - Kaufdown)
  • Wochenblatt-Gruppe Bayern
  • Ingolstädter Anzeiger
  • Berliner Abendblatt
  • Dreieich Zeitung, Offenbach (Wochenjournal Mi und Do)
  • Wochenspiegel Sachsen, Chemnitz (jeden Freitag mit hoher Auflage)
  • Wochenkurier Dresden (jeden Mittwoch)
  • Frankfurter Stadtkurier (jeden Dienstag)
  • Alles Gute Verlag ("Freizeit Monat", "Illu der Frau", "Von Frau zu Frau" etc.)
  • Klambt Verlag ("Funk Uhr", "Lea", "TV piccolino" etc.)
  • Österreich , Tageszeitung und Magazine "REISELUST und NATURLUST"
  • u.v.m.
    Münchner Merkunr und TZ MünchenSüddeutsche Zeitung

Zeitungswerbung